INTERESSENGEMEINSCHAFT

NATURNAHER BEWEGUNGSRAUM

RADUHN

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Chronik

Hier finden Sie Informationen zu unseren Aktivitäten

17.08.2018   Erstes Treffen. Wir beschließen die Bildung einer Interessengemeinschaft, die das Ziel, dass  in Raduhn ein attraktiver Spielplatz als Begegnungsstätte für Jung und Alt gebauen wird.

 

Gründungsmitglieder:

  • Julia Steinke
  • Ursel Schulz
  • Gudrun Techentin
  • Christina Bartholain
  • Robert Busse
  • Wilfried und Marie-Luise Goetz

 

21.09.2018   Veröffentlichung eines Artikels im Amtsblatt – Mitstreiter gesucht

 

21.09.2018   Treffen mit Frau Frehse - Firma Klettermax. Information zu Spielgeräten und Vorauswahl. In der Folge erstellt die Firma ein erstes Angebot

 

11.10.2018   Ein erstes Angebot der Firma Klettermax für Spielgeräte liegt vor

 

24.10.2018   Mitglieder unsere Interessengemeinschaft wurden zur Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Lewitzrand eingeladen und konnten unser Anliegen vorstellen. Alle Gemeindevertreter waren über unsere Initiative erfreut. Wir erweitern unser Projekt durch einen Bewegungsparcours für Jugendliche und Senioren. Das Projekt erhält den Arbeitstitel "Naturnaher Bewegungsraum Raduhn". Danach benannten wir jetzt unsere Gruppe – Interessengemeinschaft Naturnaher Bewegungsraum Raduhn. Ein Spendenkonto wird mit Hilfe des Amtes Parchimer Umland eingerichtet.

 

18.11.2018   Treffen der Interessengemeinschaft. Eine Spendendose wurde im Lebensmittelmarkt der Familie Romahn aufgestellt.

 

23.11.2018   Veröffentlichung eines Artikels im Amtsblatt "Begegnungsstätte Raduhn" ein Tagesordnungspunkt auf der Sitzung der Gemeindevertretung. Wir freuen uns über zwei neue Mitstreiter: André Stenzel und Andreas Kleinke.

 

26.11.2018   Wir nutzten die Veranstaltung der SPD – Landkreisgespräche – um den Landtagsabgeordneten Thomas Schwarz und Christian Brade unser Projekt vorzustellen. Christian Brade will unterstützen . Vielleicht gibt es ja finanzielle Mittel aus dem Strategiefonds der Fraktion?

 

30.11.2018   Reyk Sattler, einer der Geschäftsführer der SMS Sattler & Mahlitz Sportgeräte GbR,

besucht uns in Raduhn. Wir hatten vor ab schon sehr guten Kontakt und er hat uns viele Anregungen gegeben und viele wertvolle Informationen zum Bewegungsparcours bereitgestellt.

 

03.12.2018   Sponsoringanfragen bei der Sparkasse Parchim-Lübz und der VR-Bank Parchim

 

18.12.2018   Treffen im Amt Parchimer Umland mit Herrn Wolfgang Hinz (Leitender Verwaltungsbeamter) und Frau Christine Janke (Öffentlichkeit/Internet). Auf der Hompage des Amtes werden ab jetzt unsere Informationen veröffentlicht und auch Kontakte vermittelt. Wir vereinbarten, dass wir eine eigene Hompage erstellen.

 

22.12.2018   Auf dem Weihnachtshoffest der Familie Borchert wurde nach dem Auftritt des Raduhner Liederkreises eine Sammlung zu Gunsten unseres Projektes durchgeführt.

 

23.01.2019   Kontaktaufnahme mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. zur Zusammenarbeit bei der kostenlosen Erstellung einer Hompage im Rahmen des Förderprogramms AZUBI-PROJEKTE.

 

25.01.2019   Veröffentlichung eines Artikels im Amtsblatt – Interessengemeinschaft Naturnaher Bewegungsraum Raduhn

 

19.012.2019   Auf dem Festplatz trafen wir uns mit unserm Bürgermeister Wolfgang Hilpert. Wir einigten uns - der Bewegungsraum soll am Rande des Festplatzes entstehen.

 

31.01.2019   Herr Reyk Sattler stellte uns erste Pläne für die die Gestaltung des Bewegungsraumes zur Verfügung

 

18.02.2019   Gemeinsam mit Wolfgang Hilpert bereiteten wir die Beantragung von Mitteln aus dem Strategiefonds der SPD für den Teilabschnitt Spielplatz vor.

 

27.02.2019 Zur Vorbereitung der Kommunalwahl fand die Mitgliederversammlung der Wählergruppe „Alle für EINE“ statt. Aus unserer Interessengemeinschaft wurden Julia Steinke und Andreas Kleinke als Kandidaten für die Gemeindevertretung aufgestellt und einstimmig bestätigt. Beide werden sich am 26.05.2019 zur Wahl stellen.

 

Im Amtsblatt veröffentlichten wir einen neuen Artikel zum Stand der Planung für den Bewegungsraum und die Vorbereitung der Kommunalwahlen.

 

21.03.2019 Herr Steffen Struck erstellte ein Logo Initiative Naturnahen Bewegungsraum Raduhn. (siehe Startseite)
 

09.04. und 16.04.2019 Einzahlungen auf das Spendenkonto (siehe Aktuelles)
 

11.04.2019 Aus dem Büro des Landtagsabgeordneten Christian Brade wurden wir über die Bewilligung einer Zuwendung aus dem Strategiefonds des Landes informiert. (siehe Aktuelles)

 

Juli 2019  Wolfgang Hilpert wurde Mitglied unserer Interessengemeinschaft. Schon als Bürgermeister und Amtsvorsteher hat er uns tatkräftig unterstützt.

 

12.10.2019 Gemeinsam mit der FFw Raduhn und der Jugendfeuerwehr Lewitzrand gestalten wir einen Kindernachmittag vor dem Oktoberfeuer (siehe Aktuelles)

LAG

16.11.2019  In Unser Landkreisbote erscheint die Meldung: Lokale Aktionsgruppe Warnow-Elde-Land beschließt Projekte. Unser Projekt hat es auf die Vorhabensliste 2020/2021 geschafft ( siehe Aktuelles).

 

Oktober 2019 Aus dem Programm "Hand in Hand" der Dr. August Oetger KG erhielten wir eine Zuwendung für unser Projekt

 

Dezember 2019 Die Sparkasse Parchim-Lübz und die VR Bank eG Schwerin Geschäftsstelle Großer Dreesch überwiesen Zuwendungen zur Finanzierung von Spielgeräten

 

Januar 2020  Von der Jagdgenossenschaft Raduhn-Rusch erhielten wir eine Zuwendung

 

13.06.2020 Arbeitseinsatz auf dem Festplatz - Das Volleyballfeld wurde in Ordnung gebracht (siehe Aktuelles)

 

24.06.2020 Übergabe des Förderbescheides aus dem Maßnahmeprogramm der Europäischen Union zur Förderung des ländlichen Raumes durch Dieter Winkelmann vom Staatlichen Amt für Natur und Umwelt Westmecklenburg an unseren Bürgermeister Sebastian Fynnau. Die Förderung erfolgt für den Teilbereich Bewegungsparcours.

(Näheres dazu im Artikel der SVZ vom 25.06.2020 : Noch mehr los auf dem Festplatz von Christiane Großmann)

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kraniche

 

Button Zur Galerie